Seminar Details

Das Spezifische von Focusing-Achtsamkeit und Focusing-Begleitung

Voraussetzung sind der Besuch des Grundlagen-Seminars „Focusing und Achtsamkeit“ (80 Seminarstunden) und Austausch in einer fortlaufenden Focusing-Partnerschaft.

In dem Seminar geht es um den Übergang vom gegenseitigen Begleiten im Partnerschaftlichen Focusing zum Begleiten von Menschen, die Focusing noch nicht kennen. Damit rückt auch eine berufliche Anwendung in den Vordergrund. Es erfordert weitere Kompetenzen und mehr Kunstfertigkeit, einen Menschen zu begleiten, der Focusing noch nicht kennt.

Fragestellungen:

Wie gestalte ich eine Focusing-Begleitung?
Das Setting
Wie „erkläre“ ich Focusing einem Interessierten?
Welche Informationen, kleine Erkundungsexperimente sind hilfreich?

Wie strukturiere ich eine Focusingsitzung?
Freiraum schaffen
Thema
Felt sense (vergl. Grafik: Felt Sense / Körperlich gespürte Bedeutung)
Beziehungssprache, Focusing-Haltungen, Seinsqualtität
Inhaltsumwandlung, Felt shift
Wie folgt ein Schritt auf den anderen?
Wie unterstützen die Interventionen das?
Wann welches Zurücksagen?
Mit-Sein, Verweilen?
Wann welcher Impuls?
Wie Beenden?

indito-5120 6.–8.10.2017, Fr., 18:00 – So., 17:00 Uhr; 240,00 €

LEITUNG: Astrid Schillings
ORT: Focusing Institut Köln, FINK, Brüsseler Platz 6, 50672 Köln
Icon