Seminar Details

Vertiefung der Achtsamkeit

Für Menschen mit MBSR Vorerfahrungen

Überall und immerzu begegnen wir Herausforderungen und Ablenkungen. Wie bleiben wir dabei präsent, freundlich und gelassen?
Zentral wichtig nach einem MBSR Grundkurs ist es, die eigene formale und informelle Achtsamkeitspraxis kontinuierlich zu pflegen, sodass wir Kraft und Klarheit aus ihr ziehen und unser Leben selbstwirksam gestalten können.

Sich in einer Gruppe Gleichgesinnter zu treffen kann die Ausrichtung auf das, was für uns heilsam und hilfreich ist, sehr unterstützen. Daher wollen wir uns einmal monatlich treffen und gemeinsam meditieren; uns austauschen über unsere Erfahrungen; Texte und Impulse aufnehmen; unser Verständnis von Achtsamkeit und Meditation vertiefen; unsere Entschlossenheit bestärken; Spaß miteinander haben.

Und uns im Alltag täglich 20-30 Minuten schenken für unsere Meditationspraxis.