Details zum Seminar

AnmeldenFlyerBU-AntragKursbelegung

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation – online und verbindend

Online-Kurs mit 5 Terminen

„Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.“ Rumi

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg ist eine wirkungsvolle Art, zu kommunizieren und Verständnis zu entwickeln, dies besonders in konfliktreichen Situationen. Die GFK hilft uns, mit den eigenen Bedürfnissen in Kontakt zu treten, diese zu erkennen und dadurch erfüllen zu können. Wenn die Haltung uns gegenüber freundlich und wohlwollend ist, gelingt es uns auch anderen wertschätzend gegenüber zu treten und so Beziehungen authentisch und verbindend zu gestalten. Der Blick auf die Bedürfnisse des Anderen führt zu einem Perspektivenwechsel, und gemeinsame Lösungen sind möglich.

In diesem Onlinekurs lernen Sie

• die Grundannahmen und die wertschätzende Haltung in der GFK kennen
• die drei Wege: Selbstempathie, Selbstausdruck, Empathie
• Urteile, Bewertungen, Vorwürfe in eine empathische Ausdrucksweise zu verwandeln
• die 4 Schritte – Methode und die Schlüsselunterscheidungen
• das 4 Ohren – Modell nach Dr. M. Rosenberg
• wie Empathie zu Verständnis und Verbindung führt

Sie erleben einen lebendigen Wechsel zwischen Theorie, Praxis und vielen Übungen, die Sie im Alltag anwenden können, sowie Momente der Achtsamkeit.

Um eine möglichst lebendige Begegnung miteinander auch online erleben zu können, ist es wichtig, dass wir alle einander per Webcam/Video sehen können.
Sie benötigen einen PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang, Mikrofon und Webcam. Wir empfehlen Ihnen, den ZOOM-Client zu installieren und darüber mit den Zugangsdaten in den virtuellen Seminarraum zu kommen. Es gibt die Möglichkeit, sich kostenfrei bei ZOOM zu registrieren. Dies ist empfehlenswert und erhöht die Sicherheit. Wir sind im Vorfeld gerne für Sie ansprechbar, wenn Sie dazu Fragen haben oder einen Testlauf wünschen.