Details zum Seminar

Bewusst und empathisch kommunizieren – Eine Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation

Online – Wochenendworkshop

An diesem Wochenende lernen Sie die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) kennen, die Ihnen privat wie beruflich hilft, in Konflikten empathisch und bewusst zu kommunizieren. Mithilfe der 4-Schritte-Methode entwickeln Sie ein Bewusstsein für die eigenen Bedürfnisse und für die Bedürfnisse der anderen. Verständnis, Empathie und Achtsamkeit sind die Schlüssel für ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander. Der Workshop besteht aus Wissensvermittlung, Übungen und spielerischen Elementen.

In diesem Online-Seminar wechseln wir zwischen theoretischem Input im Plenum (mit der Möglichkeit, Fragen zu stellen), der Kleingruppenarbeit und Online-Übungen zu zweit und der Einzelarbeit ab. Es wird ausreichend kurze und längere Pausen geben und zudem Aktivierungsübungen. Wir integrieren auch die für die GFK wichtigen Achtsamkeitsmomente, die durch Kurzmeditationen angeboten werden.
Die aktive Teilnahme und das praktische Erleben wird durch die Nutzung verschiedener Online-Tools und Methoden unterstützt (Padlet, Breakoutsession, Whiteboard, Chat, Umfragen).

Um eine möglichst lebendige Begegnung miteinander auch online erleben zu können, ist es wichtig, dass wir alle einander per Webcam/Video sehen können.
Sie benötigen einen PC, Laptop oder Tablet mit Internetzugang, Mikrofon und Webcam. Wir empfehlen Ihnen, den ZOOM-Client zu installieren und darüber mit den Zugangsdaten in den virtuellen Seminarraum zu kommen. Es gibt die Möglichkeit, sich kostenfrei bei ZOOM zu registrieren. Dies ist empfehlenswert und erhöht die Sicherheit. Wir sind im Vorfeld gerne für Sie ansprechbar, wenn Sie dazu Fragen haben oder einen Testlauf wünschen.