Seminar Details

Leichtigkeit im Schulalltag durch Wertschätzende/Gewaltfreie Kommunikation

Einführung in die GFK

GFK in der Schule/Ausgangslage
Die Schule ist ein Ort, an dem sich viele Menschen begegnen, viele Entscheidungen schnell gefällt, viele Konflikte geschlichtet und viele Aufgaben zeitgleich erfüllt werden müssen. Dabei ist es hilfreich, einen wertschätzenden Umgang mit allen Beteiligten zu pflegen und gleichzeitig auch wohlwollend mit sich selbst als (Lehr)Person umzugehen.

Diese wohlwollende Haltung ist die Grundlage der Gewaltfreien Kommunikation, deren „Handwerkszeug“ für wertschätzende und gelungene Konfliktbearbeitung im schulischen Kontext besondere Relevanz hat.

Zielgruppe dieses Einführungskurses: Lehrer/innen und Schulleitung aller Schulformen, Lehramtsanwärter/innen, OGS-Mitwirkende

Haben Sie auch manchmal Gedanken wie diese:
o Wie bleibe ich in einer schwierigen Gesprächssituation (mit Kindern, Eltern, Kollegium) wertschätzend, gleichzeitig bei mir und souverän?
o Wie hätte ich es besser sagen können?
o Wie kann ich besser mit Bedürfnissen von Schüler/innen, von Eltern und meinen Kollegen/innen umgehen?
o Wie kann ich meine Bedürfnisse besser zum Ausdruck bringen?

Wenn das Fragestellungen für Sie sind, dann sind Sie in dieser Veranstaltung genau richtig.

Seminarinhalte:
o Grundannahmen und Haltung der Wertschätzenden/Gewaltfreien Kommunikation
o Handwerkszeug der Gewaltfreien Kommunikation
o Praktische Beispiele/Situationen aus Ihrer Tätigkeit im Schulleben hinterfragen und neu betrachten, z.B.
o herausfordernde Elterngespräche führen
o Umgang mit herausfordernden Schülerinnen und Schülern
o eigene Bedürfnisse im Kollegium, bei der Schulleitung verbindend kommunizieren
o eigene unklare Gefühle im schulischen Kontext hinterfragen und Ursachen erkennen
o Anwendung der GFK - Hindernissen im (Schul-) Alltag mit mehr Leichtigkeit begegnen

Mit Freude, Humor und Offenheit möchten wir Sie auf diesem Weg unterstützen.

indito-3111 13./14.12.2019, Fr., 17:00–21:00 / Sa., 10:00–17:00 Uhr; 160,00 €; Anmeldung leider nicht mehr möglich; bei Interesse an dieser Fortbildung melden Sie sich gern telefonisch oder per mail, vielen Dank!

LEITUNG: Lydia Kaiser, Tanja Bunzel
ORT: IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn
Icon

indito-3112 14./15.11.2020, Sa., 10:00–18:00 / So., 10:00–16:00 Uhr; 170,00 €

LEITUNG: Lydia Kaiser
ORT: IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn
Icon