Seminar Details

Das Farbenspiel der Empathie - Gewaltfreie Kommunikation kreativ

Empathie ist ein Muskel, den man auf verschiedene Weisen trainieren kann. Auch wenn man den höchsten Gürtel erreicht hat, bleibt es eine Kunst, sich stets mit sich und der Mitwelt auseinanderzusetzen. In diesem Kurs geht es darum, über das Farbenspiel in eine tiefere Bewusstseinsebene zu gelangen und Erkenntnisse aus persönlichen Prozessen integrieren zu können. Malkenntnisse sind nicht notwendig – es geht allein um das was Sie bewegt und ausgedrückt werden will. Verschiedene kleine Projekte werden angeleitet, die individuell angepasst werden können.
Gewaltfreie Kommunikation ist sowohl bei den Methoden der Konfliktbewältigung als auch bei denen der Persönlichkeitsentwicklung angesiedelt.

Eigenverantwortliches, kreatives Gestalten wird in verschiedenen Disziplinen wie der Reform-, Kunst- und Heilpädagogik als Grundlage für die Entwicklung des Menschen gesehen. Manche Zukunftsforscher nennen Kreativität auch die Schlüsselkompetenz der Zukunft. Benötigt wird sie unter anderem, um Probleme (oder Konflikte) auf kreative Art zu lösen. So haben Kreativität und gewaltfreie Kommunikation mindestens zwei Berührungspunkte.

In diesem Seminar greifen beide Ansätze ineinander, indem den Teilnehmenden verschiedene Zugänge zur Entwicklung ihrer Fähigkeiten der Selbstkompetenz angeboten werden. Es wird sowohl die Selbstwahrnehmung von inneren Vorgängen und Bildern, als auch die Wahrnehmung/ Beobachtung von gemalten Bildern/ Umwelt trainiert.

indito-3180 8.–10.5.2019, Mi., 10:00 – Fr., 17:30 Uhr; 240,00 €

LEITUNG: Dr. Jasmin Benser
ORT: IndiTO, Estermannstr. 204, 53117 Bonn
Icon