Details zum Seminar

AnmeldenFlyerKursbelegung

Kraftvoll und gelassen im Leben stehen – Stressmanagement und Resilienz durch achtsame Fürsorge für sich selbst

5tägiger Bildungsurlaub

Achtsame Selbstfürsorge ist eine zentrale Kompetenz für eine ausbalancierte und vitale Lebensführung. Sie ist in jedem von uns angelegt – und doch geht sie uns in unserer hochkomplexen, fordernden und oft belastenden – „stressvollen“ – (Arbeits-) Welt immer wieder schnell verloren. Es ist, als würden wir „neben uns stehen“. Wir verlieren den Kontakt zu uns selbst.

Stress ist ein natürlicher Bestandteil unseres Lebens – beruflich wie privat. Ob Stress uns stresst, also schädigend wirkt oder nicht, hängt davon ab, ob wir mit ihm konstruktiv umgehen können, ihn „managen“ können.

Achtsame Selbstfürsorge vermag genau das. Als eine aktive Form von Resilienz befähigt sie uns, auf lösungsorientierte und nachhaltig gesunde Art und Weise für uns selbst da zu sein. Sie ermöglicht uns, in herausfordernden Situationen mit schwierigen Emotionen (wie Angst, Unsicherheit, Druck, Ärger …) umzugehen und hilfreich zu agieren, um (wieder) kraftvoll und gelassen im Leben zu stehen.

indito-2210

22.–26.5.2023, Mo., 11:00 – Fr., 16:00 Uhr; 415,00 €; zzgl. Übernachtung und VP p.P./Tag im EZ ca. Euro 113,- gehobener Standard, ca. Euro 91,- einfacher Standard, DZ auf Anfrage

LEITUNG: Christiane Hackethal, Gisela Klockner
ORT: Kloster Steinfeld, Hermann-Josef-Str. 4, 53925 Kall-Steinfeld

Anmelden