Details zum Seminar

Westfalen: Land der Schlösser und Burgen

Schloss Anholt und Schloss Raesfeld

Schloss Anholt
Die frühere Burg gilt als eines der schönsten Wasserschlösser im Münsterland. Innen wartet großartige Kunst, außen lockt ein Spaziergang durch den barocken Park. Im Rahmen einer Führung durch das Museum werden wir auch viele Räume des Schlosses kennenlernen. Anschließend werden wir den prachtvollen Schlossgarten besuchen.

Schloss Raesfeld
Im Rahmen einer Führung werden wir eine Außenbesichtigung des ehemaligen Residenzschlosses des kaiserlichen Feldmarschalls Alexander II. von Velen vornehmen und anschließend in der Schlosskapelle den sehenswerten Barockaltar, in dem sich das „Bleierne Herz“ befindet, besichtigen.

Hin- und Rückfahrt erfolgt ab Gevelsberg mit privaten PKW.

Leitung: Horst-Albert Jung
Termin: Sa.18.05.2019
Treffpunkt: 8:30 Uhr auf dem P+R Parkplatz am S-Bahn-Haltepunkt Gevelsberg-Kipp
Kosten: entstehende Kosten werden vor Ort erhoben, ca. 25,00 €
Anmeldeschluss: 15.04.2019