Seminar Details

Moderationsausbildung in der Technology of Participation - Supervisionstreffen

Moderationsausbildung in der „Technology of Participation - ToP® “

Supervisionstreffen – Online -Videokonferenz

ToP® vereint Moderation, Gesprächsführung sowie Elemente des Projektmanagements auf einfache aber wirkungsvolle Art. Die Methoden sind geeignet für Situationen, in denen die Beteiligung aller von Bedeutung ist - und sind zugleich für jene interessant, die sich in und für Gruppen engagieren und Beteiligung fördern wollen. ToP® besteht aus drei Bausteinen:
• Die Austauschmethode bietet Struktur für Gruppengespräche.
• Die Konsens-Workshopmethode ermöglicht, in kurzer Zeit, vielfältige Ideen zu sammeln und zu gliedern.
• Die Aktionsplanung hilft, Vorhaben effektiv zu planen.

Dieses Supervisionstreffen ist ein Angebot für alle, die bereits an der Moderationsausbildung ToP teilgenommen haben. Es dient dem kollegialen Austausch über Ihre Erfahrungen mit den Top – Methoden. Wer die Zertifizierung als ToP – Moderator*in anstrebt, für den/die ist das Supervisionstreffen das dritte Modul der Ausbildung.

Wer die Zertifizierung als ToP-Moderator*in wünscht, ist gebeten, bis spätestens zum 9. April 2021 die schriftlichen Erfahrungsberichte bei IndiTO einzureichen (Formulare schicken wir Ihnen gerne zu, falls diese Ihnen nicht mehr vorliegen).

ONLINE – Videokonferenz per ZOOM – die Zugangsdaten erhalten Sie nach Ihrer verbindlichen Anmeldung per Mail zugesandt.

Die Moderationsausbildung in der Technology of Participation® bieten wir an in Kooperation mit dem ipd – Institut zur Förderung von Partizipation und Demokratie e.V. (www.partizipation-lernen.de)

indito-1150 Am 27.4.2021, Di., 18:00–21:00 Uhr; 50,00 €

LEITUNG: Claudia Hauck, Stephan Schack
ORT: Online-Videokonferenz
Icon