Seminar Details

Ausbildungswerkstatt Focusing mit dem Ganzen Körper (FGK)

Focusing with the Whole Body - Relational Embodiment - im Leben, in Beziehung, in der Arbeit

Wir erleben und erkunden die nicht-sprachlichen Fundamente des Focusing. Im Focusing mit dem Ganzen Körper erweitern wir das klassische Focusing durch
Bewegung, Geste, organismische Stress- und Selbstregulation, und das radikal-direkte Verbinden mit den Quellen des Lebendigen. Das öffnet unerwartete Türen in befreiende Unmittelbarkeit. FGK intensiviert das Lösen von eingefahrenen Mustern und ist Grundlage von Trauma- und Resilienzarbeit.

Die Ausbildungswerkstatt wird als Baustein zur Qualifikation zum Focusing-Begleiter oder -Professional angerechnet (TIFI u. GwG) und baut auf den Grundlagen auf.

Leitung: Astrid Schillings, Dipl. Psych./Soz.Päd., Psycholog. Psychotherapeutin, Ausbilderin und zertifizierende Koordinatorin am Internationalen Focusing Institut New York, Bewegungs- und Achtsamkeitspädagogin

Assistenz: Danny Gehlen, MA Psychologie in Ausbildung zum Focusing Professional

Ort: Köln, Focusing Institut Köln (FINK)
Arbeitszeiten: Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.
Mittags- und Arbeitspausen sind flexibel.
Die Wochenenden bauen auf einander auf.

Seminargebühr: 1.375 € (275 € je WE)

Bildungsscheck und Bildungsprämie sind möglich.

Der Kurs wird als Weiterbildung bei der Psychotherapeutenkammer NRW angemeldet und mit 100 Punkten zertifiziert.

Nähere Infos: Focusing Institut Köln, Tel.: 0221 5625770

indito-5171 ab 30./31.10.2021, Sa., 10:00–18:00 / So., 10:00–17:00 Uhr; 1.375,00 €; 5 Module, weitere Termine: 27.-28.11.2021, 08.-09.01.2022, 05.-06.02.2022, 05.-06.03.2022

LEITUNG: Astrid Schillings
ORT: Focusing Institut Köln, FINK, Brüsseler Platz 6, 50672 Köln
Icon