Seminar Details

Städte die Geschichte schrieben: Genf und Freiburg

Geplant sind in Genf u.a. eine Führung durch das UNHCR-Besucherzentrum (Hoher Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen), ein Besuch des Internationalen Museum der Reformation inkl. Führung, eine Führung zur Baugeschichte des Palais des Nations, eine Führung zur Geschichte des Völkerbundes, eine Führung im Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondmuseum sowie eine Führung durch das Forschungszentrum Cern.

In Freiburg sind diverse Stadt- und Themenführungen sowie Museumsbesuche geplant.

An- und Abreise:
Hin- und Rückfahrt erfolgt ab Hagen mit dem Zug.

Weitere Informationen und Anmeldung:
Leitung: Horst-Albert Jung
Termin: von Mittwoch, den 13.10.2021 bis Samstag, den 23.10.2021
Treffpunkt: am Hauptbahnhof Hagen
Kosten: 1.400,00 € p.P. im DZ / Einzelzimmerzuschlag 300,00 €
Anmeldeschluss: 01.09.2021

indito-1021 13.–23.10.2021, Mi., 10:00 – Sa., 19:00 Uhr; 1.400,00 € EZ-Zuschlag € 300,00

LEITUNG: Horst Albert Jung
ORT: Genf und Freiburg
Icon