Seminar Details

Theodor Fontane (Roto Theater Dortmund)

Aus einem seiner berühmten Reiseberichte entstand 1861 "Wanderungen durch die Mark Brandenburg". Neben diesem wird seine Autobiographie: "Von 20 bis 30" zum Leitfaden des Abends werden.

Mit Theodor Fontane schließen wir den Kreis großer deutscher Balladendichter, der mit Goethe und Schiller begann und mit Fontane fortgesetzt wird.

Fontane ist neben Schiller und Goethe einer der bedeutendsten deutschsprachigen Dichter.

Berühmt wurde Fontane durch seine Romane, an erster Stelle Effi Briest, aber auch durch Balladen wie Die Brücke am Tay, John Maynard und Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland.

Seine Balladen und Ausschnitte aus Effi Briest stehen im Mittelpunkt dieses Fontane Abend.

Barbara Kleyboldt schlüpft als Ich-Erzählerin in die Rolle Fontanes, Rüdiger Trappmann in die des Erzählers.

indito-1017 Am 26.2.2021, Fr., 19:30–22:30 Uhr; 25,00 €

LEITUNG: Horst Albert Jung
ORT: Dortmund
Icon