Seminar Details

Ausbildungswerkstatt: Focusing mit dem ganzen Körper

Verkörpert Da-Sein und Mit-Sein

Die Ausbildungswerkstatt lädt ein, die befreiende Unmittelbarkeit des Wholebody Focusing zu erleben. Im radikal direkten Erkunden können wir ein frisches Gespür davon entwickeln, wie alles Leben grundlegend in dynamischem Gewahr-Sein verbunden ist: Unser lebender Körper, die Umwelt, die Erde, unser menschlicher Körperprozess des Gewahr-Sein, des dynamischen Gewahrens – von Mensch zu Mensch, Mensch-Umwelt und dem, was mehr ist als all das... Wir fühlen uns gegründet in einem erweiterten Spüren unseres Da-Seins.
Im WBF entwickeln wir das Innehalten, die Pause und daraus ein Hinhören in unsere Lebendigkeit mit einer einladenden Haltung des Nicht-Wissens. In diesem Raum fortgesetzten Gewahrseins können wir spüren, wie unser Körper-Leben sich in ein bewusstes sich selber Spüren bewegt – in Gebärden, Haltungen und Bewegungen findet es neue Wege, da zu sein.
Die WBF-Phasen und -Haltungen werden vorgestellt und Möglichkeiten für menschliche Kommunikation, Psychotherapie/Medizin und „Community“ erörtert. Ein im Erleben verankertes Erkunden von Gendlin`s erweitertem philosophischen Verständnis des lebendigen Körpers wird entfaltet. Die tiefere Natur von Wandel und Veränderung tut sich auf.
Weitere Infos unter www.focusing-institut.de

indito-5121 Ab 21./22.10.2017, Sa., 10:00–18:00 / So., 10:00–18:00 Uhr; 1.200,00 €; 5 Module, weitere Termine: 1./2.12.2017, 13./14.1.2018, 24./25.2.2018, 03./04.03.2018; noch einige Plätze frei, bitte melden Sie sich gern an! Vielen Dank!

LEITUNG: Astrid Schillings
ORT: Köln
Icon

indito-5141 Ab 15./16.9.2018, Sa., 10:00–18:00 / So., 10:00–18:00 Uhr; 1.200,00 €, 5 Module; weitere Termine: 20./21.10.2018, 17./18.11.2018, 15./16.12.2018, 19./20.01.2019

LEITUNG: Astrid Schillings
ORT: Köln
Icon