Seminar Details

Die grundlegende Dynamisierung der Beziehung im Focusing With The Whole Body

Was bedeutet sie in Therapie, Beratung, Coaching und ... Leben?

Dieses Seminar wendet sich an Menschen, die sowohl die Grundlagen des Focusing (80 AE) als auch die Ausbildungswerkstatt Focusing mit dem Ganzen Körper (80 AE) besucht haben. Es ist das zweite der Themenwochenenden, die auf den Focusing Professional vorbereiten bzw. auch auf den Focusing Begleiter angerechnet werden.

Aufbauend folgen Seminare zum Arbeiten mit strukturgebundenen Prozessen (7./8.10.2017, Struktur I; 9./10.12.2017, Struktur II)

Wir erkunden die grundlegende Dynamik der focusing-orientierten Beziehung. Es geht um die menschliche Beziehung selbst, das wirkliche Dasein von Mensch zu Mensch als pulsierende, lebende Wesen. Hier setzt Eugene Gendlin an: Veränderung, das Weiterbewegen gestockten Lebens findet in Beziehung statt.

Dabei verschob er die Betrachtung vom Inhalt hin zu totaler Prozesshaftigkeit und dynamisierte so das Verständnis von Interaktion, von bezogenem Gewahrsein, von Prozess. Das hat bis heute so radikale Konsequenzen für das Verständnis therapeutischer, beratender, ja jeder menschlichen Interaktion.

Nähere Infos: Focusing Institut Köln, Tel.: 0221 5625770